Che Guevara

Che Guevara - Revolutionär und Popstar

Es war der 5. März 1960, als ein Fotograf namens Alberto Korda in der kubanischen Hauptstadt Havanna eines der berühmtesten Fotos der Geschichte machte: Das Bild „Guerrillero Heroico“ (dt. „heldenhafter Guerillakämpfer“) zeigt den Rebellenführer Che Guevara, wie er nachdenklich in die Ferne blickt. Es war die Geburtsstunde einer Ikone. Logoshirt hält die Flamme der Revolution am Leben mit einer Reihe von Che T-Shirts, Che Baby-Bodies und Che Kühlschrankmagneten.

Kampfgenosse von Castro

1928 in Argentinien geboren, unternahm Ernesto „Che“ Guevara in den 50ern einige Reisen durch Süd- und Mittelamerika. Die Zustände in den einzelnen Ländern erschütterten ihn ebenso wie die allumfassende Korruption. US-Firmen beuteten die Bewohner aus, während der Geheimdienst CIA nach Belieben Marionetten-Präsidenten einsetzte. Che wurde Kommunist und lernte 1955 in Mexiko den Exilkubaner Fidel Castro kennen, der in seinem Heimatland den Diktator Fulgencio Batista stürzen wollte. Er schloss sich Castro an und stieg schnell zum Comandante in Castros Revolutionsarmee auf. Aber nach dem Sieg über Batista überwarf sich Che, inzwischen kubanischer Industrieminister, mit Castro und kehrte der Politik den Rücken. 1966 ging er nach Bolivien, um dort eine Revolution nach kubanischem Vorbild zu organisieren. Hier geriet er in einen Hinterhalt der bolivianischen Armee, wurde gefangen genommen und schließlich am 9. Oktober 1967 exekutiert.

Symbolfigur für den Widerstand

Nach seinem Tod wurde Che in weiten Kreisen wie ein Heiliger verehrt. Das begann schon kurz nach seinem Tod, als sein Konterfei auf 68er-Studentendemos auftauchte und sein Poster in Jugendzimmern hing. Immer mit dem Motiv von Korda: Das Bild entstand bei einer Trauerfeier für die Toten einer Schiffsexplosion, bei der die CIA „nachgeholfen“ haben soll. Che blickt gleichzeitig wütend, entschlossen und traurig. Ein perfekter Moment für ein Foto. Und auch heute haben das Bild und die Figur nichts von ihrer Faszination verloren: Che steht immer noch für die Auflehnung gegen Ungerechtigkeit und Ausbeutung, für Protest und Widerstand. Er ist gleichzeitig Popstar und Symbolfigur.

Logoshirt ehrt das Andenken des Freiheitskämpfers mit einer Reihe von Che T-Shirts. Und für den revolutionären Nachwuchs haben wir Che Baby-Bodies im Angebot. Hasta la victoria siempre - bis zum immerwährenden Sieg!

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten