Big Bang Theory

The Big Bang Theory

Es gibt kaum eine TV-Serie, die sich bei vielen Fans so in den alltäglichen Sprachgebrauch integriert hat wie The Big Bang Theory. Die Geschichten über die vier Nerds aus Pasadena (Kalifornien) sind extrem beliebt und auch nach 9 Staffeln ist kein Ende der US-Sitcom in Sicht.

Sheldon Cooper bringt seine Freunde Leonard Hofstadter, Howard Wolowitz und Rajesh Koothrappali regelmäßig an den Rand der Verzweiflung. Mit seinen Launen und Angewohnheiten ist er nicht immer leicht zu ertragen und strapaziert die Nerven seiner Freunde bis aufs Äußerste. Die vier Freunde sind Wissenschaftler und arbeiten an der Universität, dem California Institute of Technology. Immer wieder werden in der Serie die Superhelden aus den DC Comics und dem Marvel Universum thematisiert. Wenn die neuen Star Wars oder Indiana Jones Filme ihre Kinopremieren feiern, dann herrscht Ausnahmezustand bei den Jungs. In der Serie wird regelmäßig Bezug auf aktuelle Geschehnisse genommen, wie eben neue Filme und Serien, die bei Nerds auf der ganzen Welt sehr beliebt sind.

*Klopf, Klopf, Klopf* Penny!

Die Jungs sind seit der ersten Staffel eng mit ihrer hübschen Nachbarin Penny befreundet, die immer mal wieder mit nerdigen Sprüchen überrascht und sich so gegen die Intelligenz von Sheldon durchsetzen kann. Das dreimalige Klopfen an die Tür von Penny ist eine der bekanntesten Szenen aus der Serie, die immer mal wieder durch neue Reaktionen überrascht. Besonders der Kontrast zwischen der schönen Penny und den Nerds sorgt immer wieder für einige Schmunzler. So sehen die Wissenschaftler die Welt aus einer anderen Perspektive, als die „normale“ Penny. Zu den 4 Jungs gesellen sich im Laufe der Zeit Bernadette Rostenkowski und Amy Farrah Fowler. Die Mädels stellen die Welt der Nerds gehörig auf den Kopf.

Viele Motive aus der Comic-Welt

Das Leben der Jungs ist geprägt von Comics, Filmen und Serien. Die Wohnung von Leonard und Sheldon ist ein wahres „Nerdvana“. Poster, Figuren und andere Accessoires der bekanntesten Superhelden dekorieren den Lebensraum der Freunde. Neben den eigenen vier Wänden sind der Comicbuchladen von Stuart Bloom und die Universität der Lebensmittelpunkt. In fast jeder Episode trägt vor allem Sheldon Cooper ein T-Shirt mit einem Comic-Motiv. Doch in der realen Welt tragen die Fans dieser Serie eher T-Shirts mit Motiven und Sprüchen aus Big Bang Theory. Besonders das T-Shirt mit dem Ausruf „Bazinga“ ist sehr beliebt. Sheldon nutzt den Ausdruck immer, wenn er jemanden reingelegt hat.

The Flash und Big Bang Theory

Ein großer Fun-Fact zu der Serie ist, dass der beliebte Charakter Cisco Ramon aus der Marvel-Serie The Flash regelmäßig T-Shirts mit Sprüchen und Motiven aus Big Bang Theory trägt. Zum Beispiel trägt er in einer Folge ein Shirt mit dem Aufdruck „Stein, Papier, Schere, Echse, Spock“. Diese Erweiterung des klassischen Schnick Schnack Schnucks hat sich Sheldon Cooper in der Serie ausgedacht. Sheldon selbst trägt oft ein Shirt mit dem Motiv des Superhelden Flash und wird auch in einer Traumsequenz zu Flash. So bedanken sich die Serienschöpfer für die Werbung.

Die vier Wissenschaftler hätten großen Spaß an unseren Produkten, denn wir haben viele T-Shirts aus der Serie und eben auch die bekannten Motive aus Big Bang Theory. Wenn Sie ein klares Statement im Büro setzen wollen, dann empfehlen wir den Bazinga-Kaffeebecher. Oder zeigt Flagge und bekennt euch zu Team Sheldon mit dem passenden T-Shirt.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten