Ahoj Brause

Ahoj-Brause: Prickelnder Klassiker

An dem fruchtigen Ahoj-Brausepulver haben sich Generationen von Kindern die Zunge prickelig geschleckt. Kaufmann Theodor Beltle erfand 1925 einen Limonadengrundstoff, der sich einfach mit Wasser zu einem brausigen Erfrischungsgetränk mischen lässt. Es war die Geburtsstunde von Ahoj-Brause. Fünf Jahre später kam der kleine Matrose dazu, der noch heute auf den bunten Brausetütchen eine Fahne schwenkt. Auch wir im Logoshirt-Shop halten die Ahoj-Fahne hoch: mit einer schönen Kollektion von Ahoj-Brause T-Shirts, Ahoj-Brause Kinder T-Shirts und Ahoj-Brause Baby Bodies!

Zitrone, Orange, Waldmeister, Himbeere

Bereits kurz nach ihrer Erfindung setzten sich die Brause-Trinktabletten in den ersten Geschmacksrichtungen Zitrone und Orange als praktische und preisgünstige Alternative zu den üblichen Limonaden durch. Anfang der 1930er Jahre kommt die zweite Generation in den Handel: Brause in Pulverform. Es ist einfacher zu handhaben und verwandelt Wasser schneller in Limonade. Beltle ergänzt die bekannten Geschmacksrichtungen um Waldmeister und Himbeere – das „klassische Quartett“, bis heute im Handel erhältlich, ist komplett.

Brausepulver-Erotik

Günter Grass beschreibt in seinem 1959 erschienenen Roman „Die Blechtrommel“ eine erotische Szene, in der Protagonist Oskar Matzerath Ahoj-Brause aus dem Bauchnabel eines Mädchens schleckt. Mit dem Erfolg des Buches – und dem der Oscar-prämierten Verfilmung von Volker Schlöndorff aus dem Jahr 1979 - wird das Prickel-Pulver auch über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt.

Heute laufen bei Deutschlands einzigem Brausepulver-Hersteller Frigeo jährlich über 100 Millionen Tütchen Brausepulver vom Band. Auch Erwachsene kaufen die prickelnde Schleckerei, die wie zu Urgroßvaters Zeiten im Wesentlichen aus Natron, Weinsäure und Zucker besteht, in rauen Mengen. Nostalgie? Vielleicht. Jedenfalls führt die von Generation zu Generation vererbte Freude am süßen Geschmack den Hersteller Frigeo zu immer neuen Produktionsbestmarken. Mit dem „Brauselolly“ etwa kommt in den 70ern ein weiterer Verkaufsschlager dazu, mittlerweile gibt es auch Gummi-Bonbons, Brause-Brocken, Brause-Bärchen …

Was geblieben ist, ist der kleine Matrose. Seit nunmehr über 80 Jahren ist er untrennbar mit der Marke Ahoj verbunden. Und ebenso untrennbar mit unserer Ahoj-Brause Kollektion. Ein Ahoj-Brause T-Shirt von Logoshirt steht also für Geschmackssicherheit und Traditionsbewusstsein!

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten