Volkswagen

VW Käfer und VW Bulli

Wenn es ein Auto gibt, dass zweifelsfrei die Bezeichnung Kult-Auto verdient – dann ist es der VW Käfer. Lange Zeit galt der Käfer als synonym mit VW. Der VW Käfer war das meistverkaufte Automodell der Welt - bis zum Jahr 2002, als ihn der VW Golf mit noch mehr verkauften Fahrzeugen übertraf. In den Jahren 1947-2003 wurden weltweit insgesamt über 21 Millionen Fahrzeuge hergestellt und verkauft. Man kann sagen, dass der Käfer weltweit äußerst beliebt ist, besonders aber in Europa und in Lateinamerika, wo der Käfer noch lange in Mexiko und Brasilien gebaut wurde. Sicher sind die urige, individuelle Form und seine Konstruktion als Hecktriebler mit auch dem Motor im Heck Gründe seiner einzigartigen Popularität.

Der Käfer hatte sogar Hauptrollen im Film: In den USA gab es eine erfolgreiche Serie von Herbie-Filmen mit sechs Kinofilmen. In Deutschland gab es in den 70er Jahren eine Reihe von Dudu-Filmen. Wer kennt die nicht?

Das Pendant zum Käfer als Kleinbus und Transporter ist der VW Bulli. Auch er genießt absolut zu recht Kultstatus und zählt weltweit zu den bekanntesten und beliebtesten Kleinbussen. Wie der Käfer ist auch er in Kreisen von Retro-Liebhabern sehr begehrt (besonders vielleicht der T1, aber auch T2 und T3). Inzwischen gibt es den Bulli in der fünften Auflage (T5). Und auch heute noch gilt der VW Bus als einer der am hochwertigsten verarbeiteten Kleinbusse, bzw. Kleintransporter.

Auch der VW Bus hat wichtige Rollen in diversen Film- und Fernsehproduktionen. Der T1 spielte u.A. in Alice’s Restaurant, Across The Universe und in Cars. Den T2 gab es in Jackie Brown, Lost und Zurück in die Zukunft und auch der T3 hatte einige gute Rollen.

Bulli und Käfer im Logoshirt-Shop

Unser Sortiment an Kaffeebechern, Magneten, Schlüsselanhängern, Kulturbeuteln, Shopper-Bags und Flaschenöffnern lässt bei Liebhabern der VW Kultautos Bulli T1 und Käfer kaum Wünsche offen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten